VERNISSAGE 30.11.2017 19:00 UHR IM BEZIRKSRATHAUS STUTTGART-DEGERLOCH

Bericht: Hier klicken!

 Für die Werkreihe "Degerloch neu entdeckt" hat sich eine Gruppe von Künstlern auf eine ganz besondere, fotografische Spurensuche durch den Stuttgarter Stadtteil Degerloch begeben. An ausgewählten Plätzen haben sie ihre persönliche Sichtweisen, der fotografischen Interpretation zum Ausdruck gebracht.

Die Bedeutung des Ortes ist sehr vielschichtig: Ein besonderer Themenbereich ist die Degerlocher Architektur. Immer wieder versetzen den Betrachter individuelle und überraschend unbekannte Blickwinkel von vertrauter Architektur ins Staunen.

Die Fotografen zeigen uns Architekturformen, in denen klar definierte Linien und Silhouetten dominieren. Dies gelingt erstens durch die meist knappen, aber prägnanten Ausschnitte in eigenwilliger Perspektive oder durch Gesamtansichten, die den monumentalen Charakter des Motivs unterstreichen.

Der in der Architektur enthaltene Dialog von Vertikalen und Horizontalen sowie das Spiel der Diagonalen betonen die perspektivische Raumstrukturierung. Der Blick des Betrachters wird auf die Probe gestellt – die Motive geben uns Rätsel auf. Jeder der ausstellenden Fotografenkünstler arbeitet natürlich individuell, nach eigenen Ideen und nach eigenem Stil, gewissermaßen mit einer persönlichen Handschrift.

Gesteigert wird das Bedürfnis, in die Bilder einzudringen, Bekanntes zu entdecken, durch den kalkulierten Widerspruch zwischen der Glätte des Mediums Fotografie und der haptischen Empfindsamkeit des Dargestellten. Willkürliche Stücke eines historischen und sozialen Puzzles sind zusammengefügt und vermischt durch Jahre der Veränderung und Erneuerung.

In diesem Ort sind die kollektiven Erinnerungen einer veränderten Kultur gefangen, die vergessenen Teile einer Vergangenheit, konserviert in einer Zeitkapsel, in der die Zeit stehen geblieben ist.

Norbert Nieser

KANN ICH DIE BILDER DER AUSSTELLUNG KAUFEN? HIER KLICKEN

 

WIR FREUEN UNS ÜBER IHR FEEDBACK! HIER KLICKEN

 

 


eins                                                                                                                                               andreas ille


Mail-Kontakt: Andreas Ille    I    Tel: 0163-6342987


zwei                                                                                                                                              bernd sadlo

Mail-Kontakt: Bernd Sadlo    I    Tel.: 0151-61125611


DREI                                                                                                                                       daniela scheible

 Degerloch im Stil meiner beliebten „Wow-Ups", Bilder die sich auf die Schönheit des Wesentlichen konzentrieren:
Der bewundernde Blick auf Degerloch vom Fernsehturm, das Einfangen der Energie der Stadt in Ihrer nächtlichen Schönheit durch ihre Lichter, die Dynamik ihrer Mobilität.

Kontakt: Daniela Scheible    I    Tel.: 0174-4604896


VIER                                                                                                                                                   ewald birG

Neben Landschaftsaufnahmen und Portraits dürfte der Schwerpunkt meiner Arbeiten der "Straight Photography" zuzuordnen sein. Dies schließt jedoch das Erkunden und Experimentieren mit anderen fotografischen Stilrichtungen nicht aus.

Mail-Kontakt: Ewald Birg    I    Tel.: 0176-55560523


fünf                                                                                                                                                jörg huber

"Ein Hoch der Bohne", fotografiert bei Hochland Kaffee, und "Retten, löschen, bergen, schützen", fotografiert in der Feuer- und
Rettungswache 5 (Filder): Gegensätzlicher geht es wohl kaum.

Beide locations sind jedoch dadurch verbunden, dass sie zu den Markenzeichen des Stadtbezirks Degerloch gehören und weit über den Stadtteil hinaus bekannt sind.

Mail-Kontakt: Jörg Huber    I    Tel.: 0711-7802932


sechs                                                                                                                                        marc haakert

Mail-Kontakt: Marc Haakert    I    Tel.: 0151-74205220


sieben                                                                                                                        matthias ferenc mák

Mail-Kontakt: Matthias Ferenc Mák    I    Tel.: 0152-31958763


acht                                                                                                                                   miriam schneider

Den Blick auf den Fernsehturm sind die Degerlocher gewohnt. Doch was ist gewöhnlich oder ungewöhnlich? Von wo aus schaue ich? Wohin schaue ich? Was betrachte ich? Ein Spiel mit der Perspektive und Details und eine Einladung zum Entdecken.

Mail-Kontakt: Miriam Schneider    I    Tel.: 0176-50363536


neun                                                                                                                                               oliver witt

Eine Stadt wie Degerloch zu portraitieren, ist für mich als Menschenfotograf eine echte Herausforderung. Daher habe ich beides miteinander kombiniert. Projektionen!

Mail-Kontakt: Oliver Witt    I    Tel.: 0163-8807777


zehn                                                                                                                                    peter uhlemann

Mit Hilfe komplexer Aufnahme- und Bearbeitungstechniken entstehen bekannte Degerlocher Plätze neu als sog. „Little Planet“ wo die umliegenden Gebäude ins schier Unendliche zu streben scheinen.

Mail-Kontakt: Peter Uhlemann    I    Tel.: 0157-54140051


elf                                                                                                                                            susanne NIESER

Mail-Kontakt: Susanne Nieser    I    Tel.: 0152-04158056


KANN ICH DIE BILDER DER AUSSTELLUNG KAUFEN? HIER KLICKEN